Zuhause gesucht

“ Fips „
Miniature Bullterrier – geboren Oktober 2020 – weiß
38cm Schulterhöhe – ohne Papiere
Vollständig geimpft – gechipt – kastriert – gesund – keine Allergien
Verträglichkeit mit Rüden und Hündinnen
Keine Kinder
– Er lebt in einer Pflegestelle in der Nähe von Karlsruhe mit 3 weiteren Hunden beiderlei Geschlechts –

Fips ist ein Miniatur Bullterrier mit einem sehr netten Wesen gegenüber (fast) allen Menschen und Hunden.
Fips kuschelt für sein Leben gern, fährt sehr gerne Auto, ist verspielt und sehr gelehrig.
Er will körperlich und mental ausgelastet werden. Gerne durch lange Spaziergänge, Hundebegegnungen und Spiel, Agility, Dogdancing und/oder ähnliches.
Sitz, warte und Leinenführigkeit sind super. Gelernt hat er das alles sehr schnell.

Nun zu FAST allen Menschen die er gerne mag. Fips hat ein Problem mit fremden Männern im Alter von 16 -ca. 30 Jahren.
In solchen Situationen wird er mit Maulkorb geführt. Wir arbeiten an dieser Situation und gerne erzählen wir dazu mehr in einem persönlichen Gespräch.

Mein Traumplatz:
Einzelperson oder Paar
Keine Kinder
Gerne souveräner Zweithund – aber natürlich kein muss
Hundeerfahrung – lieber noch Bullterrier-Erfahrung vorausgesetzt
Haus oder Wohnung mit Garten, ländlich